HERZLICH WILLKOMMEN BEIM INSELMANN VERLAG

 


Die Fotografin Sonja Inselmann ist spezialisiert auf Kunstakt-Fotografie.
Seit 2004 produziert sie fast jährlich ein neues Exemplar der Kalenderserie "SEMESTERAKTE",
welche sich bei Liebhabern von Kunstakten längst zu Sammlerstücken etabliert haben.





Das Besondere an der Serie Semesterakte ist, das der Kalender gewendet werden kann.
Er zeigt dann jeweils entweder einen weiblichen oder einen männlichen Kunstakt zum Thema Sport.
Einschließlich dem Titelblatt hat der Betrachter also die Freude an 25 Kunstakten in einem Kalender.





FRISCH aus der Druckerei "SEMESTERAKTE 2020" - JETZT BESTELLEN!




 


"Manege frei" für den Kunstaktkalender ArtCROBATICS

Mit dem "ArtCROBATICS" Kalender produzierte die Fotografin 2018 ein neues, spektakuläres Produkt und landete auch mit diesem Kalender einen vollen Erfolg.
Als Modelle sind professionelle Akrobaten, Tänzer und Varietè-Künstler/innen im Kalender zu sehen. Wie auch im SEMESTERAKTE, atemberaubend, anmutig und hüllenlos.

Zwölf Aufnahmen von unglaublichen Modellen in sensationellen Posen zierten
nun auch die zweite Ausgabe des ArtCROBATICS für das Jahr 2019.
Für 2020 ist jedoch keine Ausgabe geplant.




Aktkalender mit Akrobaten




2019 war die Premiere für die magischen BRAVEHEART SISTERS

12 phänomenale Portraits von starken Power-Frauen in fantasievollen Umgebungen.
Die kreativen Kostüme sowie die aufwendigen Nachbearbeitungen der Bilder sind ebenfalls
das Werk von der Fotografin Sonja Inselmann.

Jedes Bild erzählt eine eigene Geschichte und die Kalenderblätter enthalten jeweils
ein passendes Zitat von bekannten Berühmtheiten.

Dieser Kalender, der kein Akt-Kalender ist, ist in seiner Art im Inselmann-Verlag bisher einzigartig.


Braveheart Sisters


 
















































2014 erschien zum 10-jährigen Jubiläum der Fotobildband Semesterakte


Fotobildband Inselmann



































 

Weitere Publikationen waren der Kalender "tonArt 2012" mit weiblichen Musikerinnen und musizierbarem Kalendarium...




 


...und der Kalender "Fine Handicaps 2006" mit paralympischen Welt- und Europameistern/innen.

 







Einige Kalender sind bereits vergriffen und nicht mehr erhältlich!
Sie werden diese dennoch hier im Shop finden um die Möglichkeit zu haben,
durch die Galerie zu klicken.
Auch werden Sie einige ungewöhnlich hochpreisige Exemplare finden.
Diese sind nur noch in kleiner Stückzahl von ein bis zwei Exemplaren erhältlich.

Wir wünschen viel Freude am durchstöbern unseres Shops.


 

NEU IN UNSEREM SHOP SIND UNSERE INDIVIDUELL ANGEFERTIGTEN KUNSTDRUCKE - ALS ART-LEUCHTE ODER FINEART-PRINT




Ob in Privaträumen, Praxen oder Foyers.
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit unsere Aufnahmen als stimmungsvolle LED-Leuchte mit zauberhafter Lichtwirkung zu erhalten
oder als hochwertigen Fineart-Print auf Aludibond in Galerieausführung.
 
Aus mittlerweile über 300 veröffentlichten Bildern* der Fotografin Sonja Inselmann treffen Sie Ihre individuelle Wahl für
eine effektvolle Wandgestaltung.

  * Wir bitten um Verständnis, dass nicht für alle Bilder eine uneingeschränkte Vervielfältigungsgenehmigung vorhanden ist. Sollte Ihr Wunschbild dieser Anforderung nicht ensprechen, werden wir Sie umgehend kontaktieren.

 

UNSERE EMPFEHLUNGEN FÜR SAMMLER

BESUCHEN SIE AUCH DIE OFFIZIELLE HOMEPAGE VON SONJA INSELMANN





 

HÄNDLERKONDITIONEN UND GROSSABNAHMEN FÜR GEWERBE

Sie haben Interesse am Wiederverkauf oder möchten die Kalender als Kundengeschenke erwerben?
Gerne machen wir Ihnen ein für Sie speziell angepassentes Angebot.
Dazu bitten wir Sie, uns einfach einen kurze E-Mail zuzusenden.
 

RABATTIERTE STAFFELPREISE FÜR PRIVATPERSONEN FINDEN SIE BEREITS IN UNSEREM SHOP!

 

NEUESTE ARTIKEL

SPONSOREN UND UNTERSTÜTZER FÜR DEN GUTEN ZWECK

Die Kalender der Fotografin Sonja Inselmann sind ein exklusives Sammlerstück für Liebhaber der Kunstaktfotografie.
Sie erwirtschafteten aber auch seit ihrer Entstehung im Jahre 2004 bereits einen fünfstelligen Betrag für gemeinnützige Zwecke.
Es wurden zum Beispiel Gelder für eine Fachbibliothek der Bremer Universität erwirtschaftet, 27 Hektar Regenwald in Borneo aufgeforstet oder ein
fehlender Dozent für die Kieler Uni beschafft. Zahlreiche Studenten konnten dadurch bis zu eineinhalb Jahre früher das Studium beenden. 

Diese Erfolge waren möglich, da es immer "helfende Hände" gab, die dem jeweiligen Projekt zur Seite standen. Hier ganz vorn zu benennen sind die Modelle selbst und viele Firmen die als Unterstützer oder Sponsoren mit dabei waren. Hier möchten wir einige von ihnen vorstellen: